Voice of Happiness

Der Chor “Voice of Happiness” wurde 1997 unter der Leitung von Daniela Fröhlich-Lickes (geb. Fröhlich) in Erlenbach gegründet. In der ersten Probe waren damals 6 Personen anwesend, die heute zum größten Teil alle noch im Chor mit dabei sind. Der Chor besteht mittlerweile aus knapp 25 Sänger und Sängerinnen im Alter zwischen 14 und 69 Jahren. Das Repertoire umfasst bekannte Stücke von Andrew Lloyd Webber, traditionelle Gospels und Spirituals bis hin zu aktuellen Songs von Amy McDonald oder Rammstein.

Wie der Name “Voice of Happiness” (“Stimme der Fröhlichkeit”) schon sagt, hat sich der Chor aus der gemeinsamen Freude am Singen gegründet und hat dieses Motto auch nach über 20 Jahren noch.

So stehen die beiden Begriffe Voice (Stimme) und Happiness (Fröhlichkeit) als Schlagworte für den Chor.

Der Begriff “Voice” steht für die menschliche Stimme und ist der durch die Stimmlippen eines Menschen erzeugte und in den Mund-, Rachen- und Nasenhöhlen modulierte Schall. Die Stimme wird vom Menschen zur Übermittlung von Informationen in Form von Sprache und anderen Lauten wie Schreien, Weinen, Lachen, Singen, etc. eingesetzt. Beim Singen wird die menschliche Stimme als Musikinstrument eingesetzt. (siehe Wikipedia, 23.05.2010)

“Happiness” steht für Freude bzw. Fröhlichkeit und ist das Stammwort zu froh. Sie ist eine Beglückung, eine helle oder heitere Stimmung, ein Frohgefühl. In der Freude fühlt man sich wohl, es sind im Augenblick alle seelischen Bedürfnisse erfüllt. Freude bzw. Fröhlichkeit ist eine spontane, innere, emotionale Reaktion auf eine angenehme Situation, eine Person oder Erinnerung. Sie kann sehr verschiedene Formen und Stärken von angenehmen Gefühlen annehmen. Sie kann sich nach außen auf der ganzen Skala zwischen einem Lächeln und einem Freudenschrei äußern. (siehe Wikipedia, 23.05.2010)

Wer sich davon überzeugen möchte, dass die Begriffe wirklich als Motto des Chores zu verstehen sind, ist recht herzlich eingeladen Freitags in den Chorproben sich davon einmal selbst zu überzeugen.

Probe: Freitags von 19:00 bis 21:00 Uhr

Ort: Rathaus in Erlenbach bei Kandel (direkt neben der Kirche)